Bevor du deine erste Kampagne in Google Ads erstellen kannst, benötigst du ein Konto bei Google. In diesem Artikel erfährst du, wie du dich ganz einfach bei Google Ads anmelden kannst.

Möchtest du dein Unternehmen, deine Produkte oder Dienstleistungen auf verschiedenen Plattformen vermarkten? Google Ads macht es möglich. Das Online-Werbesystem von Google ermöglicht es dir Onlineanzeigen in Google, YouTube oder sogar auf anderen Websites zu schalten. Auf diese Weise kannst du jede Menge neuer Kunden erreichen.

In den folgenden Schritten lernst du, wie du dich bei Google Ads anmelden kannst, um deine ideale Zielgruppe anzusprechen.

Voraussetzungen, um ein Google Ads Konto anzumelden

Für eine erfolgreiche Anmeldung bei Google Ads sind zweierlei Dinge notwendig. Zum einen benötigst du ein Google Konto, zum anderen brauchst du eine eigene Website für dein Unternehmen. Auf diese sollen schließlich später deine potenziellen Kunden weitergeleitet werden, wenn Sie auf deine Anzeige klicken.

Wie du dir ein kostenloses Google Konto anlegst, erfährst du in dieser Anleitung. Solltest du bereits ein Konto besitzen, kannst du den jeweiligen Schritt einfach überspringen.

In Google Ads anmelden

  1. Navigiere auf die offizielle Startseite von Google Ads.
  2. Klicke rechts oben auf den Button „Jetzt loslegen“.
  3. Jetzt kommt es darauf an, ob du bereits ein Google Konto besitzt.

a. Ich habe bereits ein Google Konto

Du kannst dich mit deinem bestehenden Google Konto direkt anmelden. Gib dazu einfach deine Anmeldedaten ein und klicke auf Weiter

b. Ich habe noch kein Google Konto

Du kannst dir direkt ein neues Konto erstellen. Klicke dazu links unten auf „Konto erstellen“. Wähle deinen bevorzugten Kontotypen aus und fülle anschließend das Formular mit deinen Daten aus.

  1. Super, du befindest dich jetzt in Google Ads.

Weitere Schritte zur Einrichtung von Google Ads

Google Ads führt dich nun durch den weiteren Prozess, um dein Konto vollständig zu konfigurieren. Hier wirst du unter anderem nach einigen Informationen zu deinem Unternehmen befragt. Fülle die benötigten Felder aus. Im weiteren Verlauf lernst du auch wie du schrittweise eine Kampagne aufsetzt. Folge den Schritten am Bildschirm, um deine Anmeldung bei Google Ads endgültig abzuschließen.

Gratuliere! Wenn du den Einrichtungsprozess durchlaufen bist, hast du dich erfolgreich bei Google Ads angemeldet. Jetzt kannst du mit deinem neuen Konto direkt loslegen. In diesem weiterführenden Artikel erfährst du wie Google Ads aufgebaut ist. Viel Vergnügen bei der Erstellung deiner zukünftigen Kampagnen.

Referenz:

https://support.google.com/google-ads/answer/1722062?hl=de

https://support.google.com/accounts/answer/27441?hl=de