Google AdWords Tipps

Google Ads: Was muss ich über Google Werbung wissen?

By 04/06/2019 No Comments
Google_Ads_Was_muss_ich_über_Google_Werbung_wissen

Google Werbung ist ein Online-Werbesystem von, wie der Name es schon verratet, Google. In diesem Werbenetzwerk können jegliche Unternehmen mit Internetpräsenz auf Google bezahlte Werbung schalten. Es gibt drei wichtige Dinge, die man dafür braucht um eine Werbung auf Google zu schalten und zwar ein Google-Konto, eine Website und ein Werbebudget, wobei Sie das Budget für die Google Werbung selbst aussuchen können.

Wieviel kostet Google Werbung?

Auf Google gibt es kein Mindestbudget, das Sie ausgeben müssen. Sie können also soviel bzw. so wenig wie Sie möchten dafür ausgeben. Theoretisch haben Sie auf Google Werbung also keinen festen Betrag, den sie zahlen müssen, sondern nur ein durchschnittliches Tagesbudget. Dieses durchschnittliche Tagesbudget wird dann auf den Monat hochgerechnet. Anschließend bezahlen Sie damit die Klicks, die über Ihre Anzeigen zu Ihrer Website führen.

Was bringt Google Werbung?

Wer Google Werbung nutzt ist heutzutage im klaren Vorteil zu anderen die dieses Medium nicht nutzen. Zu den zahlreichen Vorteilen zählt unter anderem die vollständige Messbarkeit von Entwicklung sowie auch Erfolg durch detaillierte Analysen von Google. Ein weiterer Vorteil den Google Werbung mit sich bringt ist, dass Sie Ihre Zielgruppe frei bestimmen können und somit gezielt um mögliche Kunden werben können. Zudem zahlen Sie bei Google Werbung nur wenn ein potenzieller Kunde durch bestimmte Keywords Ihre Seite aufruft.

Welche verschiedenen Arten von Google Werbung gibt es?

Bei der Google Werbung gibt es unterschiedliche Typen die alle auf ihre Art und Weise gut sind:

1) Text-Anzeigen im Such- & Display-Netzwerk auf Google

2) Image-Anzeigen im Display-Netzwerk auf Google

3) Produkt-Anzeigen im Such- & Shopping-Netzwerk auf Google

Was sind die Ziele der Google Werbung?

Nie das Ziel aus den Augen lassen: Das ist natürlich auch das Motto der Google Werbung. Wie mit allen Werbemitteln, versucht man auch mit Google Werbung verschiedenste Ziele zu erzielen. Dazu gehört beispielsweise die Gewinnung von neuer Kundschaft, damit diese dann Produkte kaufen, einen Newsletter abonnieren oder ein Kontaktformular ausfüllen. Jene Interaktionen nennt man „Conversion“ und diese will man mithilfe von Google Werbung erreichen.

Was muss ich jetzt eigentlich über Google Werbung wissen?

Zusammengefasst, ist Google Werbung ein Online-Werbesystem, wo man sein Budget selber festlegen kann und nicht Unmengen an Geld hinein investieren muss, wie bei anderen Werbemitteln. Zudem hat man immer einen guten Überblick über seine Daten & Analysen sowie auch die Möglichkeit durch Optimierung seine Zielgruppe gezielter zu definieren. Außerdem hat man bei Google Werbung auch die Wahl zwischen verschiedenen Anzeigeformaten mit denen man dann ganz einfach zum Ziel, einer Conversion, kommen kann.

Also nicht lange zögern und die Vorteile von Google Werbung jetzt nutzen!