AllgemeinGoogle AdWords Tipps

Google Ads: Warum auf YouTube Werbung schalten?

By 21/05/2019 No Comments
Google Ads: Warum auf YouTube Werbung schalten?

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie – die beliebte Videoplattform YouTube. Ob jung oder alt, sei es nur zum Zeitvertreib oder für wichtige Recherchezwecke, ein „Wie repariere ich mein Auto?“-Video oder doch vielleicht ein „Makeup“-Video, alle nutzen YouTube. Das ist doch schon ein verlockender Grund dafür, auf YouTube Werbung zu schalten, oder? Sind Sie noch nicht überzeugt? Dann habe ich hier noch weitere Gründe die dich betören werden!

YouTube als Marktführer

Im Laufe der Zeit hat sich YouTube zu einem richtigen Marktführer entwickelt. Das 2005 gegründete Videoportal und seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google ist, ist die 2. größte Suchmaschinen weltweit, natürlich nach dem Suchmaschinengiganten Google, sowie auch die 3. häufig besuchte Plattform nach Google und Facebook. Wenn das alleine nicht schon ausschlaggebende Gründe sind um YouTube Werbung schalten zu wollen, dann folgen jetzt noch einige.

YouTube Werbung als kurzer Lückenfüller

Ein weiterer Grund warum Sie auf YouTube Werbung schalten sollten ist, dass Werbevideos mehr Aufmerksamkeit bekommen als eine normale Anzeige in einer Tageszeitung, die man oftmals überblättern kann. Dazu kommt noch, dass Sie nur zahlen, wenn Ihr Werbevideo angeklickt oder mindestens 30 Sekunden läuft, nicht so wie bei der Werbung im Fernsehen, die meistens weggeklickt werden oder als Pipipause genutzt werden, da sie viel zu lange sind. Das kann Ihnen auf YouTube nicht passieren da die Werbevideos eher kürzer ausfallen als die Spots im Fernsehen, daher lohnt es sich weniger noch schnell aufs Klo zu gehen.

Optimierung als Vorteil

Des Weitern können Sie mithilfe von der Demographie, Interessen, Placements, Themen & Keywords genau bestimmen wer Ihre YouTube Werbung zu sehen bekommen soll, so können Sie es einstellen, dass nur Leute die Interesse haben könnten Ihre Werbung sehen, welches wiederum zu einer größeren Chance einer Interaktion führt.

Kunden als Hilfestellung

Ein wichtiger Punkt in der Werbebranche ist zudem auch die Interaktion mit den Kunden und Fragen wie „Was wollen unsere Kunden?“, „Wie kann ich mein Produkt verbessern?“, „Ist der Kunde mit meinem Produkt zufrieden?“, etc., diese Fragen kennen Sie sicher zur Gänze. Mithilfe von YouTube können Sie sich ganz einfach die Fragen von den Kunden persönlich beantworten lassen, denn da können diese Kommentare und Likes auf Ihrem Werbevideo hinterlassen sowie auch diese teilen, welches noch mehr Kunden anziehen kann.

Youtube als Chance

Also zögern Sie nicht und legen Sie los! Schalten Sie Werbung auf YouTube und erreichen Sie weitere Werbeziele mit Ihrem Unternehmen. Steigern Sie Ihr Potenzial, begegnen Sie potenziellen Kunden und Zielgruppen, verbessern Sie Ihr Image, uvm.

Nutzen Sie die Chance!